Press "Enter" to skip to content

"Gott segne Birmingham", sagt Banksy, als Kunstwerk in der Stadt erscheint

Das Kunstwerk von Banksy

Bildrechte
                 Banksy
                
            
            
            
                Bildbeschreibung
                
                    Das Kunstwerk von Banksy zeigt Ryan auf einer Bank, die von zwei Rentieren "gezogen" wird

Der schwer fassbare Künstler Banksy hat in Birmingham ein neues Kunstwerk geschaffen, ein festliches Stück, das die Obdachlosigkeit beleuchtet.

Er hob es in einem auf Instagram veröffentlichten Film hervor, in dem ein Mann namens Ryan auf einer Bank gezeigt wird, die von zwei Rentieren "gezogen" wird, die auf einer Mauer im Schmuckviertel der Stadt gemalt sind.

Es wurde über 1 Million Mal angesehen, seit es zuvor veröffentlicht wurde.

Banksy lobte auch die Großzügigkeit der Leute, die Ryan beim Filmen etwas zu essen und zu trinken gaben.

Auf dem Post stand: "Gott segne Birmingham. In den 20 Minuten, in denen wir Ryan auf dieser Bank gefilmt haben, gaben wir ihm ein heißes Getränk, zwei Schokoladentafeln und ein Feuerzeug – ohne dass er jemals um etwas gebeten hätte."

Pete Smiths Schmuckstudio und Werkstatt Vault 88 befindet sich in der Vyse Street gegenüber dem Kunstwerk.

Er sah es, als er am Freitag zur Arbeit kam und sagte, es habe seit dem Instagram-Post viel Aufmerksamkeit erregt.

"Die Welt und seine Mutter sind draußen", sagte er.

"Es gab Leute, die auf der Bank Fotos von sich gemacht haben. Es ist brillant. Es ist sehr, sehr klug."

Er fügte hinzu, das Lob des Künstlers sei "gut für Brummies" und zeigte "sie kümmern sich".

  • Neueste Nachrichten aus den West Midlands

Folgen Sie BBC West Midlands auf Facebook, Twitter und abonnieren Sie lokale Nachrichten direkt auf Ihrem Handy.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *